Asia Roastbeef Salat

 

Asia Roastbeef Salat
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Asia Roastbeef Salat

Gericht: Vorspeise
Land & Region: asiatisch
Keyword: Ingwer, Roastbeef
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 30 g Ingwer frisch
  • 1 Chichischote grün
  • 2 EL Zucker braun
  • 3 EL Erdnussöl
  • 1 EL Sesamöl geröstet
  • 2 EL Ketjab manis
  • 5 EL Sojasauce
  • 4 EL Limettensaft
  • 100 g Glasnudeln
  • 4 Frühlingszwiebel
  • 0,5 Paprikaschote rot
  • 100 g Sojasprossen
  • 150 g Brokkoli
  • Pfeffer und Salz
  • 2 EL Sesamsaat
  • 250 g Roastbeef gegart
  • 1 Bund Koriander grob gehackt

Anleitungen

  • Für die Vinaigrette den Ingwer schälen, erst in feine Scheiben, dann ­in sehr feine Streifen schneiden. Chili fein hacken, mit Ingwer, 2 El Wasser, ­braunem Zucker, Öl, Sesamöl, Ketjap manis, Sojasauce und Limettensaft ­verrühren.
  • Glasnudeln mit kochendem Wasser überbrühen, 5 Minuten ziehen lassen, ­abgießen
    und bis zur weiteren Verwendung in kaltem Wasser stehen lassen. ­Frühlingszwiebeln
    putzen, nur das Weiße und Hellgrüne in feine ­Streifen schneiden. Paprika
    ebenfalls putzen und in feine Streifen schneiden. ­Sprossen putzen und jeweils
    den Keim entfernen. Brokkoli in sehr feine ­Röschen teilen, in kochendem
    Salzwasser 30 Sekunden blanchieren, ­abgießen, abschrecken, abtropfen lassen.
    Sesam in einer Pfanne hellbraun ­ohne Fett rösten. Glasnudeln abgießen,
    abtropfen lassen, mit einer ­Schere in kürzere Stücke schneiden.
  • Nudeln, die Hälfte der Vinaigrette, vorbereitetes Gemüse und etwas ­Sesam
    mischen. Roastbeef in Streifen schneiden, mit der restlichen Vinaigrette, ­Sesam
    und Koriander marinieren. Auf dem Salat anrichten, mit Salz und Pfeffer ­abschmecken.

Please follow and like us:
error0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.