Belgisches Schmorfleisch

 

Belgisches Schmorfleisch
Rezept drucken
4 von 1 Bewertung

Belgisches Schmorfleisch

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit2 Stdn.
Gericht: Fleischgericht
Land & Region: belgisch
Keyword: belgisch, Bier, Gulasch, Rinderfilet, Thymian
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Gulasch , vom Rind
  • 25 g Fett
  • 1 Zwiebel
  • ! Lorbeerblatt
  • etwas Pfeffer und Salz
  • etwas Senf
  • 1 Scheibe Weissbrot
  • 1 Glas Bier dunkel, belgisches Trappisten oder Abteibier
  • Thymian
  • Nelke

Anleitungen

  • Zwiebel schälen, fein schneiden und in Fett glasig anbraten. Portionsweise Fleisch anbraten. Kräuter, Salz und Pfeffer zufügen. Deckel drauf und bei kleiner Hitze dünsten.
  • Nach kurzer Zeit mit etwas Bier aufgießen.
  • Ca. 2 Stunden weiter dünsten, dazwischen immer wieder etwas Bier zufügen.
  • In der letzten halben Stunde das mit Senf bestrichene Brot (Senf nach unten) in den Topf legen, um die Sauce zu binden.
Please follow and like us:
error0
Tweet 20
fb-share-icon20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.