Foie gras mit Pumpernickel und Maracujasaftreduktion

 

Foie gras mit Pumpernickel
Rezept drucken
4 von 1 Bewertung

Foie gras mit Pumpernickel und Maracujasaftreduktion

Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Gericht: Amuse Gueule
Land & Region: Französisch
Keyword: Butter, Foie Gras, Maracuja, Pumpernickel, Thymian

Zutaten

  • 20 g Foie Gras (pro Portion) Gans- oder Entenleberpate
  • 50 g Pumpernickel
  • Butter
  • 1 l Maracujasaft oder Nektar
  • Thymianzweige

Anleitungen

  • Den Maracujasaft auf ca. 50-100 ml sirupartig reduzieren. Etwas abgekühlte Reduktion auf den amuse gueule Löffel geben.
  • Pumpernickel ganz fein zerbröseln. Anschließend in der Pfanne die Butter bräunen und die Pumpernickelbrösel rösten. Anschließend auf Küchenrolle entfetten und auskühlen lassen.
  • Foi gras (Gans- oder Entenleberpate) zu etwa 20 gr Kugeln formen und in den gerösteten Pumpernickelbröseln wälzen und auf den Löffel setzen. Mit Thymian Blättchen garnieren.
Please follow and like us:
error0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.