Leckere Crostini mit Kürbiscreme

 

Crostini mit Kürbiscreme
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Leckere Crostini mit Kürbiscreme

Toller Snack bei Hitze, italienischem oder BBQ
Gericht: Amuse Gueule, Kleinigkeit
Land & Region: Mediterran
Keyword: Crostini, Kürbis, Majoran, Parmaschinken

Zutaten

  • ½ Stk Kürbis empfehle Butternut
  • 1 Schalotte
  • 20 g Butter
  • 4 EL Gemüsefond
  • ½ Ciabatta oder Baguette
  • 100 g Parmaschinken
  • etwas Majoran zur Deko

Anleitungen

  • Ich schäle den Kürbis und schneide das Fruchtfleisch in Würfel, dünste
    es dann 15-20 Minuten mit einer fein geschnittenen Schalotte in Butter
    weich und gebe vielleicht noch etwas Wasser dazu. Dann die Kürbiswürfel
    mit der Gabel zerdrücken. Wird die Creme zu fest, ein bisschen
    Gemüsefond, Sahne oder Wasser dazu geben.

  • Für meine kleinen Häppchen einfach Ciabatta- oder Baguettescheiben in
    einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten und die Kürbiscreme darauf
    streichen. Ein Stückchen Parma-Schinken oder Bresaola (italienischer
    Rinderschinken) on top geben und eventuell noch mit einem
    Kräuterblättchen, am besten Majoran, dekorieren.

Please follow and like us:
error0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.