Grüner Spargel mit gegrillter Jakobsmuschel

Please follow and like us:
0
Rezept drucken
Grüner Spargel mit gegrillter Jakobsmuschel
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 5 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 5 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Anleitungen
  1. Spargel putzen, das untere Drittel schälen und gegebenenfalls das holzige Ende entfernen. Mit einem feuchten Tuch abdecken und zur Seite legen. In einem Spargeltopf mit Siebeinsatz gesalzenes Wasser zum Kochen bringen, eine Handvoll Spargelschalen auf den Topfboden geben. Den Spargel zu je sechs Stangen zusammenbinden und im Siebeinsatz in den Topf geben, die Spitzen dürfen dabei nicht mit Wasser bedeckt sein. Spargel in 5-6 Minuten al dente kochen, in kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Weißwein Essig und Olivenöl in einen hohen Messbecher geben. Die Schalotte schälen, in grobe Stücke schneiden und dazugeben. Mit einem Pürierstab zu einem schaumigen Dressing verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Jakobsmuschel mit Salz und Pfeffer würzen, mit Pflanzenöl einpinseln. In einer heißen Grillpfanne mit etwas Rosmarin bei mittelstarker Hitze von beiden Seiten scharf und schön braun anbraten.
  4. Tomate abziehen, in kleine Würfel schneiden. Muschelschalen auf Teller setzen, Dressing in die Schalen geben, den Spargel halbieren und darüber verteilen. Je eine gebratene Jakobsmuschel darauflegen und mit Pfeffer, Tomaten und Kerbelblättchen vollenden.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
Zur Werkzeugleiste springen