Jakobsmuscheln auf Fruchtchutney

Please follow and like us:
0
Rezept drucken
Jakobsmuscheln auf Fruchtchutney
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Wartezeit 5 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Wartezeit 5 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Anleitungen
  1. Die Sahne in einem Topf erwärmen (keinesfalls kochen) und das Feigenchutney sowie die Balsamicocreme. Die Kräuterbutter langsam schmelzen lassen und mit Salz sowie Cayennepfeffer abschmecken.
  2. Den Corail - das ist der orangefarbene Rogensack - vom Muschelfleisch entfernen. Etwas Butter in der Pfanne erhitzen und die Jakobsmuscheln unter ständigem Wenden ca. 4-5 Minuten gut anbraten.
  3. Muschelfleisch auf eine Jakobsmuschelschale setzen, mit der lauwarmen Sauce übergießen und servieren.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
Zur Werkzeugleiste springen