Lachspralinen mit Dillfrischkäse

Please follow and like us:
0
Rezept drucken
Lachspralinen mit Dillfrischkäse
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Vorbereitung 20 Minuten
Wartezeit 1 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 20 Minuten
Wartezeit 1 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Anleitungen
  1. Mulden eines Muffin ‐Bleches mit Wasser anfeuchten und mit Folie auslegen. Jede Mulde mit je 2 Lachsscheiben auslegen, dabei rund‐herum ca. 3 cm überstehen lassen.
  2. Für die Creme 4 Lachsscheiben fein wür‐feln. Lauch‐zwiebeln putzen, waschen und fein hacken. Dill waschen und fein schneiden. Alles mit Frischkäse, Crème fraîche und Zitronenschale verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Creme in die Mulden ver‐teilen und mit dem überstehenden Lachs bedecken. Mit Folie zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen.
  4. Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Essig, Honig, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Öl darunter schlagen. Pralinen mit Salat anrichten und Vinaigrette darüber träufeln
  5. Die Pralinen formen wir im Muffin‐Blech. Alternativ können hierfür kleine Tassen genutzt werden.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
Zur Werkzeugleiste springen