Lachstatar auf Schwarzwurzelrösti

Please follow and like us:
0
Rezept drucken
Lachstatar auf Schwarzwurzelrösti
Stimmen: 1
Bewertung: 4
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Wartezeit 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Wartezeit 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Stimmen: 1
Bewertung: 4
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Anleitungen
  1. Das Lachsfilet waschen, trockentupfen und wie auch den Räucherlachs und die Schalotte in sehr feine Würfel schneiden. Die Zutaten mit dem Dill und 3 EL Olivenöl mit Limone mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Schwarzwurzeln abbürsten, putzen, schälen und fein raspeln. Die Raspel mit 1 Eigelb und 2 TL Speisestärke, Salz und Pfeffer in Butter zu der gewünschten Größe knusprig ausbacken.
  3. Einen kleinen Metallring ca. drei viertel hoch mit Lachstatar füllen und auf den Rösti setzen, 1 Klecks Créme fraîche darauf geben, glattstreichen und Ring entfernen. Die mit Zitronensaftspritzern und etwas Öl marinierten Kräutern garnieren.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
Zur Werkzeugleiste springen