Palatschinken

Please follow and like us:
0
Rezept drucken
Palatschinken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Küchenstil österreichisch
Portionen
Personen
Zutaten
Küchenstil österreichisch
Portionen
Personen
Zutaten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Anleitungen
  1. 4 Eier mit der Milch, dem gesiebten Mehl und dem Zucker zu einem Palatschinkenteig verrühren und 10 min. ruhen lassen.
  2. Die Nussschokolade in Stücke brechen, in einen kleinen Topf geben und über dem warmen Wasserbad schmelzen lassen. Das letzte Ei mit dem Rum verquirlen und zügig unter die flüssige Schokolade rühren, dann abkühlen lassen.
  3. 350 ml Sahne steif schlagen und unter die Schokoladencreme heben. Die Creme 2 Stunden im Kühlschrank erkalten lassen. Die restlichen 125 ml Sahne steif schlagen.
    Die Butter in der Pfanne erhitzen und nacheinander Palatschinken (Pfannkuchen) darin ausbacken.
Anrichten
  1. Die Palatschinken mit der Schokoladencreme bestreichen und zusammenfalten. Mit den gehackten Walnusskernen bestreuen und mit je 1 EL Schlagsahne und etwas Schokoladensauce verzieren.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
Zur Werkzeugleiste springen