Salatwraps mit Hackfleisch und Chili

Please follow and like us:
0
Rezept drucken
Salatwraps mit Hackfleisch und Chili
Stimmen: 1
Bewertung: 4
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Küchenstil mediterran
Portionen
Personen
Zutaten
Zutaten für das Chili
Zutaten für das Dressing
Küchenstil mediterran
Portionen
Personen
Zutaten
Zutaten für das Chili
Zutaten für das Dressing
Stimmen: 1
Bewertung: 4
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Anleitungen
  1. Erhitzen Sie eine große Pfanne und geben Sie ein wenig Olivenöl hinein. Vermengen Sie das Rindergehackte mit dem Schweinegehackten. Würzen Sie das Fleisch mit Salz und Pfeffer und mischen alles gut durch, um die Gewürze gleichmäßig zu verteilen. Braten Sie das Hackfleisch 5 – 7 Minuten lang, bis es zerfällt und schön braun und knusprig ist. Anschließend geben Sie das Fleisch in ein Sieb, stellen es zur Seite und lassen es abtropfen, damit es knusprig bleibt.
  2. Wischen Sie die Pfanne aus und geben Sie einen Esslöffel geröstetes Sesamöl hinein. Fügen Sie den Knoblauch, den Ingwer, den Chili sowie eine Prise Salz und den Zucker hinzu und lassen Sie alles 2 Minuten lang rösten. Füllen Sie nun das abgetropfte Hackfleisch dazu und vermengen Sie das Ganze.
  3. Geben Sie die Fischsauce zum Fleisch und erhitzen Sie den Pfanneninhalt. Mischen Sie dann die Limettenschale, den Limettensaft und die Frühlingszwiebeln eine halbe Minute lang unter und schalten Sie anschließend die Kochplatte aus.
  4. Mixen Sie sämtliche Dressing-Zutaten und schmecken Sie das Fleisch mit ein wenig Dressing ab. Geben Sie das Fleisch auf die Salatblätter, träufeln Sie etwas Dressing darüber und servieren Sie.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
Zur Werkzeugleiste springen