Schokoladen-Chili-Eiscreme auf Ananas- Carpaccio mit Avocado und warmem Rumschaum

Please follow and like us:
0
Rezept drucken
Schokoladen-Chili-Eiscreme auf Ananas- Carpaccio mit Avocado und warmem Rumschaum
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Portionen
Personen
Zutaten
Für die eiscreme
Für den Vanillesirup
Für den Rumschaum
ausserdem
Portionen
Personen
Zutaten
Für die eiscreme
Für den Vanillesirup
Für den Rumschaum
ausserdem
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Anleitungen
Zubereitung eiscreme
  1. Chilischote, Milch, Sahne und Zucker aufkochen. Vom Herd nehmen und 15 Minuten ziehen lasssen. Dann die Chilischote herausnehmen. Aromatisierte Milchsahne nochmals erhitzen, die Schokolade nach und nach einrühren. Nun die Schokoladenmilch mit den Eigelben im Wasserbad zu dicklicher Konsistenz aufschlagen und etwas abgekühlt in einer Eismaschine zu cremig-festem Eis gefrieren lassen.
Zubereitung Vanillesirup
  1. Puderzucker mit 50 ml Wasser und Vanillemark sirupartig einkochen.
Zubereitung Rumschaum
  1. Den braunen Zucker mit Kokosmilch erwärmen, Rum und Eiweiß zufügen und in einer Schüssel über dem Wasserschaumig aufschlagen. Die Baby-Ananas schälen und mit der Aufschnittmaschine in möglichst dünne Scheiben schneiden, die Avocado ebenfalls schälen und in kleine Würfel schneiden.
Anrichten :
  1. Die Ananasscheiben als Carpaccio rosettenförmig auf den Tellern platzieren, die Avocadowürfel darauf verteilen und mit dem Vanillesirup beträufeln. Je eine große Nocke Schokoladen-Chili-Eis auf das Ananascarpaccio geben, den warmen Rumschaum dekorativ verteilen und mit den Kokosspänen garnieren.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
Zur Werkzeugleiste springen