Schwalbennester mit jungem Gemüse

Please follow and like us:
0
Rezept drucken
Schwalbennester mit jungem Gemüse
Stimmen: 1
Bewertung: 4
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Portionen
Personen
Zutaten
Portionen
Personen
Zutaten
Stimmen: 1
Bewertung: 4
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Anleitungen
  1. Eier ca. 7 Minuten wachsweich kochen. Abschrecken und schälen.
  2. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Rouladen trockentupfen. Würzen und mit Senf bestreichen. Jeweils 1 Scheibe Speck und 1 Ei darauf legen. Alles aufrollen, fest stecken
  3. Öl in einem Schmortopf erhitzen. Rouladen darin rundherum kräftig anbraten. 1/3 der Zwiebeln kurz mit anbraten. Tomatenmark mit anschwitzen. Mit 3/4 l heißem Wasser ablöschen. Aufkochen, zugedeckt ca. 1 1/2 Stunden schmoren.
  4. Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten kochen. Möhren putzen, etwas Grün stehen lassen, schälen und waschen. Kohl putzen, waschen und in Stücke schneiden.
  5. Möhren in wenig kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 12 Minuten dünsten. Weiteres 1/3 Zwiebeln und Kohl in 1 EL heißer Butter andünsten, würzen. Knapp 100 ml Wasser angießen und zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten.
  6. Die Kartoffeln abschrecken, schälen und etwas abkühlen lassen. Petersilie waschen und, bis auf etwas, hacken. 2-3 EL Butter erhitzen. Rest Zwiebeln darin andünsten. Petersilie unterrühren. Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben. Petersilien-Mischung darüber verteilen. Kartoffeln warm stellen.
  7. Die Rouladen warm stellen. Mehl und etwas Wasser glatt rühren. In den Soßenfond rühren, aufkochen. Ca. 5 Minuten köcheln. Abschmecken. Die Schwalbennester evtl. halbieren und alles anrichten.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
Zur Werkzeugleiste springen