Rezept drucken
Seeteufel mit jungfräulicher Sauce
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Küchenstil portugiesisch
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 15 Miunten
Wartezeit 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Küchenstil portugiesisch
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 15 Miunten
Wartezeit 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Anleitungen
  1. Wir geben etwas Olivenöl in die Pfanne und erhitzen es. Jetzt braten wir den Fisch ca. 3 Minuten auf jeder Seite.
  2. Jetzt geben wir die Tomatenwürfel ohne Haut und Kerne, sowie das restliche Olivenöl dazu. Das Ganze kommt für 6 Min. in dem mit 160°C vorgeheizten Backofen. Das Fischfilet nehmen wir dann aus dem Ofen und lassen es vor dem anschneiden 6 bis 10 Min. ruhen. Der Tamborilsauce geben wir fein gehackte Kräuter (z.B. Koriander, Petersilie, Schnittlauch oder Basilikum) und etwas Zitronensaft hinzu.
  3. In der Tellermitte richten wir ein Nest aus frisch gekochten Nudeln ein und legen die Tamborilscheiben darauf. Rund herum verteilen wir die Sauce mit Kräutern und Tomate.
  4. Abschließend ziehen wir noch etwas Balsamicoessig in Streifen über den Teller.
Dieses Rezept teilen
Please follow and like us:
0
Translate »
Zur Werkzeugleiste springen