Selleriesüppchen mit Nuss Croutons

Unser weihnachtliches Süppchen

Please follow and like us:
0
Rezept drucken
Selleriesüppchen mit Nuss Croutons
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Portionen
Personen
Zutaten
Portionen
Personen
Zutaten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Anleitungen
  1. Den Sellerie und die Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, hacken.
  2. Die Zwiebel und den Knoblauch in 1-2 EL heißem Öl andünsten. Kartoffeln und Sellerie kurz mitdünsten. 1 1/4 l Wasser angießen, Brühe zufügen und aufkochen. Alles zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln.
  3. Die Petersilie waschen, hacken. Nüsse hacken. Brot würfeln. 2 EL Öl erhitzen. Brot darin knusprig braten. Nüsse kurz mitrösten. Mit Salz würzen und Honig darüberträufeln. Petersilie untermischen.
  4. Suppe fein pürieren und mit Crème fraîche verfeinern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe anrichten und Nuss-Croûtons darüberstreuen.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
Zur Werkzeugleiste springen