Weihnachtssuppe

Please follow and like us:
0
Rezept drucken
Weihnachtssuppe
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Wartezeit 5 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Wartezeit 5 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Anleitungen
  1. Für die klassische Weihnachtssuppe die Karotten schälen und in grobe Stifte hobeln. Öl in einem Topf erhitzen und die Karottenstifte darin andünsten. Das Ganze mit Sherry ablöschen.
  2. Vanilleschote mit einem spitzen Messer aufschlitzen, das Mark herauskratzen. Die leere Schote zu den Karotten geben. Suppenbrühe angießen, salzen und etwa 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Für die Suppeneinlage: Backofen auf 150 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Mit einem Plätzchenausstecher aus den Toastscheiben 8 Sterne ausstechen. Diese auf das Backblech legen und in ca. 8 Minuten goldgelb backen.
  4. Schote aus dem Gemüse entfernen, Rest pürieren, dann die Suppe mit dem Vanillemark, Chilipulver und einer Prise Zucker abschmecken. Die Hälfte von der Sahne in die Suppe geben und einmal kurz aufkochen lassen.
  5. Die weitere Hälfte von der Sahne steif schlagen. Suppe auf 4 Teller mit Untertellern aufteilen und je einen Klecks Obers in die Mitte geben. Je 2 Toaststerne auf die Unterteller oder in die Suppe legen.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
Zur Werkzeugleiste springen