Rinderfilet im Spinat Blätterteig Mantel

Rinderfilet im Spinat Blätterteig Mantel, mit einem Waldpilz Ensemble an Portweinjus
Filet
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Rinderfilet im Spinat Blätterteig Mantel

Rinderfilet im Spinat Blätterteig Mantel, mit einem Waldpilz Ensemble an Portweinjus
Vorbereitungszeit1 d
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Fleischgericht
Land & Region: raffiniert
Keyword: Blätterteig, Blattspinat, Champignons, Portwein, Rinderfilet, Waldpilze
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 355kcal

Zutaten

für die Portweinjus (1 Tag vorher ansetzen !)

  • 15 Stk Rinderknochen
  • 2 Stk Tomate
  • ½ Stk Sellerie Knolle
  • 1 Stange Porree
  • 2 Stk Möhre
  • 1 Stk Zwiebel
  • 1 Flasche Portwein
  • Gemüsebrühe

für das Kartoffel Sellerie Püree

  • 600 g Kartoffel
  • 300 g Sellerie Knolle
  • etwas Butter
  • etwas Salz

für die Waldpilze

  • 100 g Champignon
  • 100 g Pfifferlinge
  • 100 g Steinpilze
  • 1 Stk Zwiebel klein
  • 1 EL Butter
  • etwas Pfeffer und Salz

für das Filet in Blätterteig

Anleitungen

für die Jus mit Portwein (einen Tag vorher ansetzen !)

  • Ein Backblech mit den Knochen belegen und im Ofen bei 200 Grad goldbraun rösten. Das Wurzelgemüse waschen, in Stücke schneiden und in einen Bräter geben. Die Knochen darüber geben und das ganze beim Anbraten mit Portwein ablöschen. Nach und nach den Rotwein, die Gemüsebrühe hinzugeben.
  • Das Ganze dauert ca. 24 Stunden. Zum Schluss die Jus abseihen und mit Butterflöckchen und Tomatenmark binden. Nach Belieben und Gefühl.

für das Püree

  • Die Kartoffeln und den Sellerie schälen, würfeln und gar kochen. Dann stampfen. Mit Butter, Sahne, Salz nach Belieben abschmecken.

für die Pilze

  • Die Zwiebel klein hacken, Pilze reinigen, dann in Butter anbraten, mit Salz und Pfeffer abschmecken – fertig! Als zusätzlich Beilage Möhren reichen. Säubern, kochen in Gemüsebrühe und schon sind die Pilze fertig.

für das Filet in Blätterteig

  • Den Spinat in Olivenöl, kleingehackte Zwiebel und Knoblauch dazugeben, salzen und pfeffern. Solange köcheln, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Dann das Fleisch von allen Seiten anbraten und anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Dann auf ein Backbleck geben. Spinat auf dem Fleisch verteilen und den Blätterteig als Deckel darüber geben. Ca. 30 min. im vorgeheizten Backofen auf 180 Grad in Heißluft garen.

Nutrition

Serving: 100g | Calories: 355kcal | Carbohydrates: 3.3g | Fat: 2.7g
Please follow and like us:
error0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.