Schweizer Rösti

 

Schweizer Rösti
Rezept drucken
4 von 1 Bewertung

Schweizer Rösti

Wunderbare Beilage für zum Beispiel Zürcher Geschnetzeltes
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Beilage
Land & Region: schweizerisch
Keyword: Beilage, Rösti, Schweizer, schweizerisch
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 4 EL Bratbutter
  • 1 kg Kartoffeln festkochend
  • 1 TL Salz
  • ¾ l Wasser

Anleitungen

  • Die Kartoffeln waschen, in Salzwasser gar kochen und anschliessend schälen. Komplett auskühlen lassen, idealerweise über Nacht. Dann die ausgekühlten Kartoffeln mit einer Röstiraffel reiben.
  • Die Kartoffeln und Salz in einer Schüssel vermischen.
  • Als Nächstes die Bratbutter in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelmasse hineingeben und zu einem Kuchen drücken.
  • So lange braten lassen, bis die untere Seite knusprig braun ist. Rösti wenden, indem ihr sie auf einen Teller gleiten und von dort mit der anderen Seite unten in die Pfanne zurückgleiten lässt. Die zweite Seite ebenfalls knusprig braten.
  • Noch heiss servieren.
Please follow and like us:
error0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.