Senfsuppe mit Graved Lachs

 

Senfsuppe mit Graved-Lachs
Rezept drucken
4.5 von 2 Bewertungen

Senfsuppe mit Graved-Lachs

Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Gericht: Suppe
Keyword: Lachs, Schlagsahne, Senf, Lachs, Suppe, Schlagsahne
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 100 g Schalotten
  • 100 g Kartoffel halbfest kochend
  • 3 EL Olivenöl
  • 200 ml Weisswein
  • 500 ml Gemüsefond
  • 350 ml Schlagsahne
  • 250 ml Milch
  • etwas Pfeffer und Salz
  • 4 Scheiben Lachs graved, á 30 g
  • 6 EL Senf süss
  • 1 Stk Dill Zweig

Anleitungen

  • Schalotten pellen und fein würfeln. Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden. In einem Topf das Olivenöl erhitzen, die Charlotten darin bei mittlerer Hitze andünsten. Kartoffeln dazu geben, 1 Minute andünsten. Weißwein dazugeben und auf die Hälfte einkochen lassen. Fond, Sahne und Milch dazugießen und 15 Minuten offen bei mittlerer Hitze kochen lassen.
  • Suppe im Mixer fein pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Lachsscheiben halbieren, die Hälften in Streifen schneiden, restliche Scheiben zu Rosien drehen.
  • Suppe erwärmen, den süßen Senf dazu geben, mit dem Schneid starb aufmixen und in vorgewärmte Suppenteller gießen. Lachs auf die Suppe im Keller verteilen, mit dem kandidieren und sofort servieren.
Please follow and like us:
error0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.