Vichyssoise mit Limette und Lachskaviar

 

Vichyssoise mit Limette und Lachskaviar

Vichyssoise mit Limette und Lachskaviar

Tolle kalte Suppe für warme Tage oder teil eines Menus
5 von 2 Bewertungen
Gericht Suppe, vegetarisch, Vorspeise

Zutaten
  

  • 300 g Kartoffeln mehlig kochende
  • 350 g Lauch
  • 2 EL Butter
  • 2 Stk Limette abgeriebene Schale
  • 700 ml Hühnerbrühe
  • Meersalz
  • Pfeffer und Salz
  • Dill
  • Limettensaft frisch gepresst
  • 40 g Lachskaviar

Anleitungen
 

  • Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Den Lauch längs halbieren, in feine Streifen und dann in Stücke schneiden.
  • Die Butter in einer Pfanne erwärmen, Kartoffeln, Lauch und abgeriebene Limettenschale darin andünsten, die Hühnerbrühe zufügen, aufkochen, bei schwacher Hitze etwa eine halbe Std. köcheln lassen.
  • Jetzt pürieren wir die Suppe, bis sie schön cremig ist. 2/3 der Crème Fraiche unterrühren, auskühlen lassen und für mindestens 2 Stunden kühl stellen. Mit Salz, Pfeffer und wenig Limettensaft abschmecken.
  • Die Suppe in eisgekühlten Schalen oder Suppentellern anrichten, mit der restlichen Crème Fraiche, dem Lachskaviar und etwas Dill garnieren.
Keyword Lachskaviar, Vichyssoise
Tried this recipe?Let us know how it was!
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating