Wirsingsalat mit Rinderhack

 

Wirsingsalat mit Hack

Wirsingsalat mit Hack

5 von 1 Bewertung
Gericht Kleinigkeit, Salat, Vorspeise
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 600 g Wirsing
  • 3 EL Zitronensaft
  • 250 g Rinderhack
  • ½ TL Oregano getrocknet
  • 150 g Sahnejoghurt
  • 1 EL Butter
  • etwas Pfeffer und Salz
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 EL Honig
  • ½ TL Chiliflocken getrocknet
  • etwas Zucker
  • 2 Stk Apfel klein, säuerlich
  • 1 TL Currypulver
  • 1 Handvoll Basilikum Blätter

Anleitungen
 

  • Wirsing in 3 cm große Stücke zupfen und in kochendem Salzwasser 5 Min. blanchieren. Abschrecken, gut abtropfen lassen und zwischen sauberen Geschirrtüchern gut ausdrücken. Wirsing in einer flachen Schale mit Salz, Pfeffer, 2 El Zitronensaft und 3 El Olivenöl mischen.
  • 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Hack darin bei starker Hitze krümelig und knusprig braten. Mit Salz, Honig, Oregano und Chiliflocken mischen. Über dem Wirsing verteilen. Joghurt mit 1 El Zitronensaft und 1 Prise Zucker verrühren.
  • Äpfel vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Mit der Butter im Bratfett des Hacks rundum hellbraun anbraten. Mit Currypulver und 1 Prise Zucker würzen und mit Apfelsaft ablöschen. Aufkochen und fast vollständig einkochen.
  • Joghurt und Apfelspalten über dem Hack verteilen, Currysud darüberträufeln und mit Basilikum bestreuen.
  • Der Pfiff bei dem Gericht sind (für mich) die Curry Äpfel; weiterhin haben wir es ohne Basilikumblätter zubereitet. Einfach ausprobieren.
Keyword Akazienhonig, Basilikum, Curry, Hackfleisch, Wirsing
Tried this recipe?Let us know how it was!
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.