23.05.23Cremes und PuddingNachspeisenUrs

Mousse au Chocolat mit Chilinote und roten Johannisbeeren

Aktualiert am 26. Mai 2023 von Ralf Hoesen

 

Mousse au Chocolat

Mousse au Chocolat mit Chilinote und roten Johannisbeeren

Das war richtig lecker, Urs. Danke schön.
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 3 Stunden
Gesamtzeit 3 Stunden 20 Minuten
Gericht Nachspeise
Küche raffiniert
Portionen 6 Portionen

Zutaten
  

Für das Mousse

  • 200 g Kuvertüre
  • 1 Stk Kaffee Expresso
  • 1 Schuss Rum
  • ½ Stk Chilischote klein
  • 5 Stk Eigelb
  • 30 g Zucker
  • 125 ml Sahne

Für das Anrichten

  • 500 g Johannisbeere rot
  • etwas Minze

Anleitungen
 

  • Kuvertüre grob klein hacken und im Wasserbad schmelzen lassen, in der Zwischenzeit Eigelb mit dem Zucker cremig schlagen. Sahne steif schlagen.Kerne der Chili entfernen und die Schote in ganz kleine Stücke schneiden. Rum, Espresso und Chili mit dem Schneebesen schnell unter die geschmolzene Kuvertüre rühren. Jetzt das cremige Eigelb unterrühren und zum Schluss die Sahne unterheben. In eine Schüssel füllen und mindestens drei Stunden kalt stellen.
    200 g Kuvertüre, 1 Stk Kaffee, 1 Schuss Rum, ½ Stk Chilischote, 5 Stk Eigelb, 30 g Zucker, 125 ml Sahne
  • Beeren waschen, trocknen und vom Stil abziehen. Beeren in tiefe Teller verteilen. Aus der Mousse, mit angefeuchteten Löffeln, Nocken abstechen und über die Johannisbeeren geben.Mit Minze und einer kompletten Johannisbeertraube garnieren.
    500 g Johannisbeere, etwas Minze
Keyword Mousse, Schokoladenmousse
Tried this recipe?Let us know how it was!
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating





The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.