Dorade mit Mandelöl

 

Dorade mit Mandelöl
Rezept drucken
4.5 von 2 Bewertungen

Dorade mit Mandelöl

Italienisch sizilianisches Fischgericht
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Gericht: Fischgericht
Land & Region: Italienisch
Keyword: Dorade, Mandelöl, Rispentomaten, Thymian, Tomate
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

  • 400 g Tomate Rispentomaten
  • 2 TL Balsamico Essig weiss
  • etwas Pfeffer und Salz
  • 5 EL Mandelöl
  • 4 Stk Fischfilet Dorade, ohne Gräten mit Haut
  • 5 EL Mehl
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Knoblauchzehe

Anleitungen

  • Die Tomaten mit Essig, Salz, Pfeffer und 3 EL Mandelöl würzen.
  • Den Fisch salzen und pfeffern, in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen.
  • Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Filets mit Thymian und Knoblauch darin auf der Haut ca. 3 Minuten knusprig braten, wenden und bei kleiner Hitze ca. 2 Minuten weitergaren.
  • Die Doraden mit Tomaten auf Teller verteilen und mit 2 EL Mandelöl beträufeln.
Please follow and like us:
error0
Tweet 20
fb-share-icon20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.