Knusprige Ente aus dem Backofen

Aktualiert am 5. April 2021 von Ralf Hoesen

 

Knusprige Ente aus dem Ofen

Diese Ente schmeckt nicht nur zu Weihnachten
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
1 Std. 30 Min.
Gericht Geflügelgericht
Land & Region gut bürgerlich
Portionen 4 Personen

Equipment

  • Backofen

Zutaten
  

  • 2 kg Ente (Barberie), frisch
  • 2 Stk Apfel
  • 2 Stk Zwiebel
  • etwas Beifuss
  • etwas Pfeffer und Salz

Anleitungen
 

  • Zu aller erst die Ente schön innen und außen unter fließendem Wasser waschen.
    Zutaten für Ente
  • Jetzt würfeln wir Zwiebeln und die Äpfel. würzen die schon mit dem Beifuss, Pfeffer und Salz, verrühren das Ganze gut.
    Füllung
  • Die Füllung stopfen wir in die Ente und dürfen dabei ruhig ein wenig drücken, dann geht mehr rein 🙂
    Danach verschliessen wir die Ente und schieben sie für 90 Min. bei 160° Ober- und Unterhitze in den Ofen.
    Verschlossene Ente
  • Jetzt nehmen wir die Ente aus dem Ofen, halbieren sie und schieben sie wieder in den Ofen, wenn die Gäste kommen. Und das machen wir für 10 Min, bei 160° C und dann mit 220° C nochmal ein wenig, bis die Ente goldbraun und schön knuspig ist.
  • Die Füllung der Ente habe ich in einer Pfanne mit den Flügelenden, dem Bünzel und dem Hals noch mal scharf angebraten und denn mit ca. 300 ml Rotwein abgelöscht.
    Füllung der Ente
  • Ich habe meine Ente nur auf Salat mit Himbeerdressing serviert. Wirklich abrunden würde dieses Gericht jedoch Rotkohl und Knödel oder Pürree dazu.
    Ente auf Salat

Notizen

Für jeden, der gerne Ente ißt, ein sehr einfaches und leckeres Rezept.
Keyword Backofen, Ente, gefüllt, Weihnachten
Tried this recipe?Let us know how it was!
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating