Zwiebeltörtchen

Dieses Zwiebeltörtchen wird in Österreich „Omas Küche“ zugeordnet. Einfach, schnell gemacht und lecker !

Omas Zwiebeltörtchen
Rezept drucken
5 von 3 Bewertungen

Zwiebeltörtchen

Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit35 Min.
Arbeitszeit50 Min.
Land & Region: österreichisch
Keyword: Blätterteig, Kümmel, Snack, Törtchen, Vorspeise, Zucker, Zwiebel
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Stk Blätterteig fertig
  • 500 g Zwiebel rot
  • 1 EL Zucker braun
  • 1 EL Öl mit 1 TL Butter
  • 100 g Rahm (Sahne)
  • 1 Msp Kümmel
  • 1 Stk Eigelb
  • 1 Prise Paprikapulver
  • etwas Pfeffer und Salz

Anleitungen

  • Die Zwiebel grob schneiden, dann Öl mit Butter erhitzen und Zucker dazugeben. Etwas karamelisieren lassen und gleich die Zwiebel dazugeben, 2 Min. rösten zur Seite stellen und auskühlen.
  • Die Förmchen nebeneinander stellen, den Teig darauflegen und mit einem Brett darauf drücken.
  • Den Teig dann noch etwas in die Vertiefung geben. Zwiebel mit den Gewürzen, Dotter und Rahm mischen und in die Förmchen aufteilen.
  • Im Backrohr bei 180 Grad 25 Min. backen lauwarm oder kalt servieren.
Please follow and like us:
error0
fb-share-icon20
Tweet 20
fb-share-icon20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.